Nachhaltigkeit

Das Engagement von INTENSIFY & ME geht über die Herstellung außergewöhnlicher Dessous hinaus. Wir legen in unserem gesamten Produktionsprozess Wert auf ethische und nachhaltige Praktiken. Von der sorgfältigen Auswahl von Materialien, die umweltfreundlich und sicher für Ihre Haut sind, bis hin zu bewussten Versandmethoden, die unseren CO2-Fußabdruck minimieren, streben wir danach, eine positive Wirkung zu erzielen.

Ökologisches Färben

Fast drei Viertel des gesamten in Färbereien verbrauchten Wassers enden als giftiger und nicht trinkbarer Abfall. Eine unsachgemäße Entsorgung dieser Abfälle kann Auswirkungen auf das lokale Ökosystem haben.

INTENSIFY & ME arbeitet nur mit Färbereien zusammen, die von der CETESB (Umweltgesellschaft des Bundesstaates São Paulo) zertifiziert sind, was die ordnungsgemäße Entsorgung aller flüssigen und festen Abfälle garantiert.

Nach dem Färben werden 50 % des Wassers aufbereitet und 50 % werden zur Kühlung von Färbemaschinen und zur Toilettenspülung verwendet. Nach Gebrauch wird das Wasser gemäß den CETESB-Entsorgungsstandards entsorgt.

Feste Abfälle werden von einem beim CETESB registrierten Unternehmen gesammelt und ordnungsgemäß entsorgt.

Zurückverfolgter Rohstoff

Die meisten unserer Rohstoffe stammen aus dem Inland, einige werden jedoch importiert. In beiden Fällen werden der Standort und die Herkunft der Lieferanten zurückverfolgt, um sicherzustellen, dass sie unseren Produktions- und Nachhaltigkeitsstandards entsprechen.

Andere Aktionen

  • Unsere Dessous sind in Filobeuteln verpackt, die als Dessoushalter wiederverwendet werden können.
  • Der gesamte in unserem Lager verwendete Kunststoff wird bis zum Ende seiner Nutzungsdauer wiederverwendet.
  • Wir verwenden unsere Produktionsreste wieder, indem wir Upcycling-Produkte zu günstigeren Preisen entwickeln.
  • Wir fördern den umweltfreundlichen Konsum und haben eine Reihe langlebiger und zeitloser Stücke entwickelt.
  • Wir praktizieren die Säulen des fairen Handels und glauben an bewusstes Design.